4K-Grafikkarten können Sie mittlerweile relativ günstig online kaufen. Welches Modell sich für Ihren Computer eignet, finden Sie mit unserer 4k Gaming Grafikkarten Tabelle heraus. Wer PC-Games und Filme in 4K (3.840 x 2.160 Pixel) genießen will, benötigt neben der Rechenpower der neuen Grafikkarte natürlich einen passenden Bildschirm. Doch vorerst zum Thema der 4K GPUs: Drei mögliche Varianten in der Klasse für 4K HD Gaming sehen Sie in der Rangliste unterhalb dieses Textes.

4K Grafikkarten Rangliste

Diese Rangliste stellt kurz zusammengefasst die relevantesten Modelle dieser Generation von Grafikkarten dar. Weitere 4K Gaming GPUs von anderen Herstellern finden Sie weiter unten.
Platz & Bewertung Marke Name RAM Max. GPU Takt Preis auf Amazon*
1
SEHR GUT (94%)
Ø 60 FPS
Asus GeForce GTX 1080 STRIX OC Edition 8GB GDDR5X 1.898 MHz 800 Euro
2
GUT (83%)
Ø 45 FPS
Zotac GeForce GTX 1070 AMP! Extreme 8GB GDDR5 1.835 MHz 450 Euro
3
OKAY (62%)
Ø 30 FPS
Zotac GeForce GTX 1060 AMP! 6GB GDDR5 1.772 MHz 350 Euro
4
OKAY (60%)
Ø 28 FPS
Sapphire Radeon RX 480 8GB GDDR5 1.266 MHz 300 Euro

Was braucht man für 4K Gaming?

Ratgeber für 4K Gaming Hardware

Das man für „echtes“ 4K Gaming einen Bildschirm / Monitor benötigt, der eine Auflösung von mindestens 4096×2160 benötigt sollte jedem vorerst klar sein. Ab dieser Auflösung spricht man von 4K (4K2K). Anders als oben beschrieben ist auf dieser Seite mit 4K meistens die kleinere Variante UHD gemeint. Gibt es überhaupt schon Menschen mit einem richtigen 4K Monitor? (Schreibt uns ein Kommentar im Blog! :))

Zurück zum Thema:
4K Grafikkarten, Bildschirmauflösungen und worum geht es hier überhaupt? Natürlich gibt es neben dieser Auflösung noch kleinere HD-Auflösungen. Als 4K UHD oder auch einfach UHD werden Auflösungen von 3840 x 2160 bezeichnet. Im Unterschied zu 4K2K besitzt UDH ein Seitenverhältnis von 16:9 statt 19:10. Spricht man also von 4K Gaming kann man meistens von UDH Gaming ausgehen.

Oder besitzt ihr einen Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 19:10 und braucht eine passende Grafikkarte? Dann könnt ihr ohne Umwege mindestens eine Overclocked GTX 1080 Ti kaufen. Wahrscheinlich fragst du dich, ob sich ein SLI Verbund lohnen würde? Unser redaktionelles Bauchgefühl würde zu einem „Nein“ tendieren. Wem ein Leistungsgewinn von 8,2% bis 40,2% eine zweite GTX 1080 im SLI Verbund sinnvoller erscheinen lässt, sollte sich möglicherweise in die speziellen Anwendungsfälle einlesen. An alle die zum ersten Mal SLI hören oder die Idee schon aus vergangen Tagen kennen: Lasst die Finger davon, wenn ihr nicht Unmengen Geld (ab 600-800€ aufwärts) für Upgrades ausgeben könnt! Wer natürlich einfach Spaß am Tunen / Basteln an seiner Kiste hat oder jeden Tag 3D Grafiken rendern muss, kann sich durchaus mehrere GTX 1080 Ti ins Gehäuse schrauben. Alternativ zum SLI Verbund von zwei Gaming Grafikkarten im Computer, können gerade Arbeitscomputer durch eine Nvidia GeForce Quadro profitieren.

Okay, also UDH Gaming = 4K Gaming. Was kaufe ich denn jetzt am besten?

Nr. 1
Gainward GeForce GTX 1080 Ti Grafikkarte (11 GB Speicherkapazität) grau
Gainward GeForce GTX 1080 Ti Grafikkarte (11 GB Speicherkapazität) grau*
von Gainward
  • NVIDIA CUDA® Cores 3584Basistaktung (MHz) 1480Boost-Takt (MHz) 1582
  • Speichertyp - Geschwindigkeit 11 Gbit/sStandard-Speicherkonfiguration 11 GB GDDR5XBreite der Speicherschnittstelle 352-BitSpeicherbandbreite (GB/s) 484
  • Simultaneous Multi-Projection JaVR Ready JaNVIDIA Ansel JaNVIDIA SLI®-ready Ja - Unterstützung für SLI-HB-Brücke
  • NVIDIA GPU BoostTM 3.0Microsoft DirectX API 12 mit Funktionslevel 12_1Vulkan API JaOpenGL 4.5Busunterstützung PCIe 3.0
  • Maximale digitale Auflösung2 7680x4320 mit 60 HzLeistungsaufnahme der Grafikkarte (W) 250 WEmpfohlene Systemleistung (W)4 600 WZusätzliche Stromanschlüsse 6-pin, 8-pin
Prime Preis: € 852,89 Produkt auf Amazon*
Aktueller Preisvergleich

Die fünf günstigsten Angebote im Netz

Amazon Preis: € 852,89
Versand: n. a.
( Verfügbarkeit: Noch nicht veröffentlicht )
Jetzt kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Last updated on 24. März 2018 at 03:55 - Image source: Amazon Affiliate Program. All statements without guarantee.

Grafikkarten für 4K-Gaming

TL;DR

4K Gaming mit ~60FPS? Dann brauchst du eine starke GTX 1080Ti!

Es wird teuer. Sehr teuer. Wenn du richtig Bock auf 4K UHD Gaming hast und mindestens 50+ Frames pro Sekunde erwartest, brauchst du eine starke Grafikkarte im Preissegment von über 600 bis 800 Euro.

Alle, die bei dem aktuellen Preis der besten GTX 1080 Ti von ZOTAC mit 11GB Ram schlucken müssen, sollten vielleicht weiterlesen und entweder ihre Erwartungen herunterschrauben oder die Grafik der Videospiele. Es muss leider so deutlich gesagt werden – gaming in 4K UHD ist momentan noch eher eine Nische… und zwar keine günstige. Zumindest ohne Gebrauchtmarkt. Kann man Grafikkarten überhaupt gebraucht kaufen? Machen Menschen so etwas?

Die besten Grafikkarten für 4K Gaming

Rangliste 4K-Gaming im Bereich 60 FPS

Wenn das Geld und der Preis der neuen Hardware höher liegen dar, sollte man im besten Fall direkt zu einem der zahlreichen Nvidia GTX 1080 Ti Modellen mit 11GB DDR5 RAM greifen. Mit den Modellen und einem entsprechend starken Gaming CPU erreicht man dann auch durchschnittlich 60 bis 70 FPS. Ist momentan noch ein teurer Spaß und definitiv mehr ein Status Objekt. Praktisch der besondere Einkauf für die nächsten Jahre. Je nach Anspruch kann sich das Investment durchaus lohnen, im unteren Abschnitt sind die GTX 1080 Grafikkarten in einer Rangliste aufgelistet. Die dabei entspricht die Reihenfolge die selbe, wie in der Tabelle der günstigsten 4K Grafikkarten.

*Rangliste ist noch unsortiert und unvollständig. Die Inhalte, Tests und Tabellen werden noch im Laufe der nächsten Wochen & Monate ergänzt.

Asus-ROG-Strix-GeForce-GTX1080TI-O11G-Gaming-Grafikkarte-Nvidia-GDDR5X-Aura-Sync-RGB-fr-bestes-VR-und-4K-Gaming-farblich-abgestimmte-PCs

Asus ROG Strix GeForce GTX1080TI-O11G

888,00

Gaming-GPU mit 35% mehr Performance im Vergleich zur GeForce GTX 1080.
Diese Grafikkarte ist einfach extrem schnell und besitzt pure Power!

Die MaxContact-Technologie und 2,5-Steckplatzbreite für eine extrem kühle
und geräuscharme Gaming-Performance. Patentiertes Wing-Blade Lüfter-Design
mit IP5X-Staubschutz für eine längere Lüfter-Haltbarkeit. Top Karte!

Was sind die Mindestanforderungen für 4K Gaming?

Wir haben es verstanden. Du willst nach dem Bildschirm jetzt nicht auch noch eine Grafikkarte für mehr als 500 Euro kaufen. Schauen wir mal, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, damit man seinen PC in 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) zum Zocken nutzten kann. Und nochmal kurz zum Klugscheißen auf der nächsten Party: Wir sprechen hier von 4K, also Ultra HD (UHD). Nicht von voller 4K2K Auflösung. Der Grund für dieses Abspecken ist momentan die Norm der aktuellen Medien. 4K UHD hat ein Seitenverhältnis von 16:9 im Gegensatz zu 4K2K. Genug davon. Grafikkarten. Zocken, in 4K!

Zusammenfassung der Mindestanforderungen deines Systems

  • Dein Monitor/Fernseher muss eine Auflösung von 3840 x 2160 bieten
  • Die Bildwiederholungsrate deines Monitors muss über 60 Hertz liegen
  • Eure Grafikkarte muss einen HDMI 2.0 oder DisplayPort 1.2 besitzen
  • Dein Monitor muss ebenfalls HDMI 2.0 oder Displayport 1.2 besitzen
  • SLI oder Crossfire ist wegen der hohen Fehlerrate nicht zu empfehlen

Die günstigsten Grafikkarten für 4K Gaming

Für 4K-Gaming benötigt man eine starke GPU, für Nvidia bedeutet das wir wollen mindestens eine GTX 980 TI. Wenn man jedoch bei AAA-Titeln gerne im Bereich der 30+ FPS unterwegs sein will, ohne auf Einstellungen zu achten, sollte in eine aktuellerer Grafikkarte investieren. Die drei nächst stärkeren Modelle von Nvidia wären die GTX 1070, die 1070 EX und die Asus GTX 1070 ROG. Die drei schneiden aufsteigend mit durchschnittlich 35 bis 40 FPS ab. Wer mehr Informationen zu den vier Modellen haben möchte, kann in der unten stehenden Rangliste mehr erfahren.

Rangliste 4K-Gaming im Bereich 30 FPS

Oben ist die beste der 3, unten die schwächste

Momentan ist die GTX 1070 günstiger als die GTX 980, da sollte man eher zum neuen Modell tendieren. Meine persönliche Meinung.

Asus-Strix-GTX980TI-DC3OC-6GD5-Nvidia-GeForce-Gaming-Grafikkarte-PCIe-30-x16-6GB-GDDR5-Speicher-HDMI-DVI-3x-DisplayPort

Asus Strix GTX980 TI Gaming Grafikkarte

639,99

GeForce GTX 980Ti, PCIe3.0, 384bit, DVI, HDMI, 3xDisplay Port, GDDR5-RAM, retail. Die exklusiv legierten Komponenten helfen durch Reduzierung der Verlustleistung die Leistung zu steigern, die Haltbarkeit zu verbessern und einen kühleren Betrieb zu erreichen.

Angebot!
EVGA-08-G-P45173-kr-GeForce-GTX-1070-Superclocked-ACX-76-cm-Black-Edition-Grafikkarte--Schwarz-8-GB-GDDR5-PCI-Express-301594-MHz

EVGA GeForce GTX 1070 Superclocked ACX Black Edition

476,83 469,90

Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA, GPU: GeForce GTX 1070, Maximale Auflösung: 7680 x 4320 Pixel. Separater Grafik-Adapterspeicher: 8 GB, Grafikkartenspeichertyp: GDDR5, Breite der Speicherschnittstelle: 256 Bit. Schnittstelle: PCI Express 3.0. DirectX-Vers

Angebot!
Asus-GeForce-GTX-1070-Strix-8G-Gaming-Grafikkarte-Aktiv-NVIDIA-Geforce-GTX-1070-SDRAM-PCI-Express-30-7380-X-4320-Pixel

Asus GeForce GTX 1070 Strix-8G Gaming Grafikkarte

651,00 626,10

ASUS GeForce GTX 1070, 8GB GDDR5 (256 Bit), 2xHDMI, DVI, 2xDP.This product is sourced from a supplier in continental Europe and the item is designed for use in Europe. For electrical goods you may be required to buy plug converters or UK cables to connect in UK sockets.

4K Gaming Preis/Leistung

Kaufberatung für den richtigen Zeitpunkt

Manchmal sollte man warten, gerade bei Hardware. Momentan gibt es für dich drei verschiedene Optionen beim Kauf einer neuen 4K fähigen Grafikkarte. Deine erste Möglichkeit ist, du besitzt bisher noch nichts. Weder PC, noch Monitor. In diesem Fall würde ich dir (falls du Geld sparen möchtest) empfehlen noch ein wenig mit deinem Kauf abzuwarten. Vielleicht legst du dir schon mal eine GTX 1080 in den Warenkorb oder ähnliches, dann bekommst du Preisupdates. Tendenziell wird 4K Gaming, genau wie VR Gaming noch im Preis etwas abflachen. Man sollte allerdings keine hohen Preisersparnisse erwarten, wenn man seine Karte nicht gebraucht kaufen möchte.

Denn natürlich bringen die Hersteller ähnlich wie bei Smartphones jedes Jahr neue Modelle heraus und produziert die älteren nicht mehr weiter. Wenn also der Lagerverkauf beginnt, sollte man sich schnell umsehen. In Szenario Nummer 2 besitzt du den PC (nur keine Karte) und einen Monitor. Dann ist es eine Bauchentscheidung. Wie wichtig sind dir 100€ sparen im Vergleich zu mehreren Monaten warten? Technik wird oft preislich bis zu 50% reduziert, wenn neue Modelle erscheinen. Insofern kann sich warten lohnen, wenn man warten möchte.

Im letzten Fall besitzt du den PC (mit Karte) und keinen Monitor. Hier haben wir leider den gleichen Fall wie im zweiten Szenario, nur mit erheblich größeren Preiseinbrüchen. Rabatt Aktionen, Weihnachten oder Black Friday Aktionen auf Amazon können da mehrere Hundert Euro Ersparnis bedeuten.